Badsanierung – ein Abenteuer?!
,

Ja, aber ein schönes Abenteuer mit der Firma Reichert GmbH!

Da eine Badsanierung ja nicht so häufig auf dem Terminplan einer Wohnung steht, bin ich an dieses Projekt mit dem entsprechenden Herzklopfen ran gegangen, nachdem ich mir in verschiedenen Quellen die ersten Tipps und Informationen und auch ein Angebot geholt habe.

Meine Entscheidung fiel nach einem ausführlichem Gespräch mit Herrn Reichert auf die Firma Reichert.
Ich fühlte mich vom ersten Moment gut aufgehoben, da ich für alles bestens vorbereitet wurde:

  • das Vorgehen-die Aufklärung zur Aktion und die ehrliche Vorbereitung auf „harte Zeiten“
  • die diversen Möglichkeiten zum Ausführen meiner Ideen
  • der Zeitplan
  • der gemeinsame Besuch im Badcenter, um hier auch per Bild im PC meine Vorstellungen zusammen zu stellen
  • die Zeit, die mir gegeben wurde, um Entscheidungen zu einzelnen Aktionen zu treffen

Die Arbeit ging perfekt Hand in Hand voran. Ob die Rohmontage, die Elektroarbeiten, die Fliesenlegertätigkeiten, die Malerarbeiten und letzten Endes die Schreinerarbeiten wurden im Zeitplan, kompetent, fachgerecht, zuverlässig, sauber, budgetgerecht und wunderbar durchgeführt.

Da mir auch gesagt wurde, dass ich nach der Fertigstellung des Bades bis zum Einbau der Duschkabine noch 4 Wochen warten muss, war ich auch für diesen Zeitraum vorbereitet.

Mein Herzklopfen ist verschwunden und mein Bad ist nun mein Traum-Bad geworden.
Ich bedanke mich bei der Firma Reichert für die beispielgebende Umsetzung meines Badprojektes.

Ellen Hoffmann Wiesbaden

Bei der Planung von neuen Bädern bedienen wir uns der modernen Technik. Über ein Planungs – und Visualisierungsprogramm sind wir in der Lage die Bäder mit allen Fliesen und Sanitärgegenständen realistätsecht zu planen. Das hat den Vorteil, dass der Interessent das Bad nicht kaufen muß ohne genau zu wissen, wie denn die neue Wohlfühloase aussehen soll. Denn machen wir uns mal nichts vor: So ein Bad kostet so richtig viel Geld – und wenn man dann im Vorfeld sehen kann wie es werden kann, dann ist ein eine große Erleichterung.

Das neueste Tool in diesem Bereich ist eine 3-D-Brille. Somit kann ich mein Wohlfühlbad sogar in Echt und 3D ansehehen. Wenn Sie das interessieren sollte, dann schauen Sie mal gerne bei uns vorbei und wagen einen Blick durch die Spezialbrille.

Ein schöner Rücken kann auch entzücken!!!

Der Winter ist noch nicht ganz vorbei und es ist mir wichtig, dass meine Mitarbeiter nicht frieren. Wir haben daher ein wenig Geld investiert und unsere Mitarbeiter mit neuen Winterjacken ausgestattet. Auf dem Rücken wurde das Logo und der Schriftzug „Reichert“ aufgebracht. Mir gefällt es super gut!!!!

Wenn heute neue Bäder installiert werden oder einfach Abwasserleitungen in Häusern installiert werden, dann ist es wichtig, daß man sich nicht nur in der Praxis auskennt, sondern auch in der Theorie. Unsere inzwischen drei Auszubildenden besuchen zu diesem Zweck die Berufsschule, damit auch die Theorie nicht zu kurz kommt.

Hier sieht man eine Abwasserplanung unseres Auszubildenden Alex (inzwischen im 2.Lehrjahr) für ein Bad. Nach diesen Vorgaben könnte nun das Bad mit den Rohrleitungen und Sanitärobjekten montiert werden.

Eine tolle Arbeit von Alex, wie ich meine.

Stellenanzeige Bürokaufmann oder Bürokauffrau

Wir suchen Verstärkung für unser Team und freuen uns auf Bewerbungen.
Aktuell: Bürokaufmann oder Bürokauffrau.
Stellenanzeige >